REBEL freestyle führt Mystery Shopping Analyse für ASSIMA durch

26. Mai 2008 | Von Lior Yarom | Kategorie: BusinessIntelligence * MysteryShopping

</p>Die REBEL freestyle GROUP hat im Frühjahr 2007 für den ASSIMA Verbund im Rahmen der ASSIMA Mystery-Shopper Tour 2007 die Akzeptanz des neuen Dachmarken Konzepts ASSIMA + aus Kundensicht überprüft.

Gemeinsam mit dem ASSIMA-Team aus der Zentrale wurde ein Konzept erarbeitet, um folgende Frage zu erörtern: Wie erkennen wir Stärken und Schwächen in den ASSIMA-Geschäften aus Sicht unserer Kunden?
Gemeinsam wurde festgelegt welchen Kundenzielgruppen die Mystery-Shopper (Testkäufer) entsprechen müssen, um die Meinung der wichtigsten ASSIMA-Kunden widerzuspiegeln. Ebenso wurden Rollen (Szenarien), Budgets und weitere Regeln definiert, um ASSIMA-typische Einkaufssituationen darzustellen.
Die Vorgehensweise wurde insbesondere auf Motivation der Unternehmer und Teams sowie auf Lokalisierung von Optimierungspotenzialen abgestimmt.

 

<br />REBEL erarbeitete dann gemeinsam mit  Marketing- und Handelsexperten sowie Psychologen einen speziellen Fragenkatalog, der den Mystery- Shoppern ehrliche Antworten auf die relevanten Fragen entlocken und eine valide Datenbasis für die nachfolgende Analyse bieten sollte.
Dabei stand von Anfang an fest, dass die Mystery Shopper nicht allein zu den Standorten reisen, sondern von einem Interviewer begleitet wurden, der Handels und/oder Marketingerfahrung haben musste und die besuchten Läden immer auch selber in Augenschein nahm.

Danach besuchte der Mystery-Shopper das Geschäft, „spielte“ seine definierte Rolle (Szenario) und tätigte seinen Einkauf. Direkt im Anschluss befragte der Interviewer den Mystery- Shopper mit Hilfe des Fragenkataloges (semi-strukturiertes Interview).
Die Möglichkeit der gezielten Nachfrage sowie der freien Kommentierung ergaben den hohen Mehrwert.

<p>QlikView basiertes Performance-Cockpit</p>Im Nachgang wurden die Ergebnisse von den Experten der REBEL freestyle IT-Services aus der Interview-Datenbank zu einem Performance-Cockpit unter dem Einsatz der innovativen Business Intelligence Lösung QlikView überführt, denn die REBEL freestyle GROUP wird erhobene Informationen, insbesondere bei High-End MysteryShopping-Projekten, niemals nur in Form einfachster Datenstrukturen (Access, Excel, etc.), also Tabellen und unübersichtliche Zahlenwüsten, zur Verfügung stellen. Insbesondere da uns die schwer strukturier- und bewertbaren Soft Facts für die weitere qualifizierte Beratung wichtig sind, wäre eine solche Ergebnispräsentation für uns völlig unzureichend.

Das Performance-Cockpit steht Mitarbeitern der Zentrale als lokale, einfachst -ohne Schulung- zu bedienende Anwendung zur Analyse, Planung, Beauskunftung, Betreuung und Beratung zur Verfügung.

Auf einer Gesellschafterversammlung wurden den Handelspartnern dann die Ergebnisse präsentiert und im Nachlauf für jede ASSIMA-Verkaufsstelle ein PDF-Report über die jeweiligen Ergebnisse übergeben. Filialbetriebe erhielten darüber hinaus einen PDF-Report über das Gesamtunternehmen.
Desweiteren wurde den Handelspartnern zur individuellen Tiefenanalyse Individual- Workshops zu einem vorab mit der ASSIMA fixierten Pauschalpreis (incl. Reisekosten & Spesen) angeboten.

Die hohe Zufriedenheit der ASSIMA Handelspartner und auch der Verbundgruppenzentrale, zeigt sich in der Tatsache das der ASSIMA Geschäftsführer Norbert Pfarr auf mehreren Veranstaltungen der ZGV ( Zentralverband Gewerblicher Verbundgruppen) das Projekt als Referenz präsentierte.

 

Zur Assima:

Die ASSIMA Verbund GmbH & Co.KG und Ihre mittelständischen 88 Anschlusshäuser und Gesellschafter mit insgesamt 161 POS sind Lederwarengeschäfte mit Vollsortiment für Taschenmode, Accessoires, Freizeit, Reisegepäck, Business und Schulartikel.

FacebookTwitterTechnorati FavoritesGoogle BookmarksBlogMarksAOL MailGoogle GmailDeliciousLinkedInMister-WongNetvibes ShareMySpacePlaxo PulseYahoo BookmarksYahoo MailShare
Tags: , ,

Thematisch ähnliche Beiträge:
» Was braucht es für ein erfolgreiches Business Intelligence (BI) Projekt
» QlilkView auch als Einzelplatzlizenzen
» QlikView - Performance und schnelle Implementierung bei Datenanalyse für Jedermann!
» QlikView: Assoziative Logik und InMemory Technologie
» Mystery Shopping: Warum eigentlich??
» Was kann High-End-MysteryShopping leisten
» Mystery Shopping: Die REBEL freestyle Methodik


Keine Kommentare möglich.