Mobilität – Motor für Effizienz und Exzellenz im Business

10. März 2011 | Von Thomas Bunte | Kategorie: Events

Geschäftlich und privat, alles zu jeder Zeit an jedem Ort und zu einfachen Bedingungen multimedial verfügbar:

  • Daten, Informationen und Wissen
  • Kommunikation, Interaktion und Transaktion
  • Kontakte, Beziehungspflege und Erfahrungsaustausch
  • Konsum, Services und Feedback
Als Selbstverständlichkeit erwarten heutzutage:
Ihre Kunden (b2b und b2c) z.B.
  • einfache Verfügbarkeit und Bedienung
  • hohen individuellen Nutzen und Mehrwerte
Ihre Partner und Mitarbeiter z.B.
  • Problemlösungen, Vereinfachung und Optimierung von Prozessen
  • Individualisier- und Skalierbarkeit
  • Schnittstellen und möglichst tiefe Systemintegration
  • niedrige Investitionen und Betriebskosten/-risiken
Mobilität schafft neue Herausforderungen und fordert neue Ressourcen, ist aber auch Motor für Effizienz und Exzellenz in Ihrem Business.
Profitieren Sie bei dieser Veranstaltung am 29.03.2011  von 15:00 – 18:30 in der REBEL freestyle LOUNGE, mitten in der Bielefelder Altstadt,  von konkreten Praxisbeispielen aus dem Mittelstand.
Wir laden Sie ein …
… sichern Sie sich durch die wertvollen Informationen kompetenter Experten die Chance auf Ihren möglicherweise entscheidenden Marktvorteil.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter: info@rebelfreestyle.de

Das Programm:

  • 14:30 Einlass
  • 15:00 Beginn / Begrüssung

  • Referat 1: „Mobilität – Trends, Chancen und Herausforderungen“
    Lior Yarom, Geschäftsführer / p.h.G., REBEL freestyle GROUP, Bielefeld
  • Referat 2: „Mobilität im Außendienst – Lösung für Vertrieb und Service“
    Axel Koch, Vertrieb, GML – Gesellschaft für mobile Lösungen mbH, Warendorf
  • Referat 3: „Mobilität in der Kommunikation – Lösung für alle Kanäle“
    Nikolaus Kaster, Partnerbetreuung & Vertrieb, NETZkultur GmbH, Lippstadt
  • Kommunikationspause

  • Referat 4: “Mobilität in der Kundenansprache – Interaktion und Emotionalität durch QR-Filmcodes”
    Michael Blaschke, Gesellschafter filmzeit medien gmbh, Bielefeld
  • Referat 5: „Mobilität im Projektmanagement – das Unternehmen in der Hosentasche“
    Bernd Langer, Geschäftsführer, BBL-Software GmbH
  • Referat 6: „Mobilität und Neukundengewinnung mit System – Adress-Prüfung, -Qualifizierung und -Anreicherung bereits bei der Erfassung (am Beispiel von SAP)“
    Fritz Hünselar, Vertrieb, Databyte GmbH, Lübeck
  • 18:30 Ende
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter:
FacebookTwitterTechnorati FavoritesGoogle BookmarksBlogMarksAOL MailGoogle GmailDeliciousLinkedInMister-WongNetvibes ShareMySpacePlaxo PulseYahoo BookmarksYahoo MailShare


Thematisch ähnliche Beiträge:
» REBEL freestyle auf der Trend- und Servicemesse EK-LIVE
» REBEL freestyle trägt beim WiM Unternehmentreffen am 28.06. in Walsrode vor
» REBEL freestyle auf der HIS - Handelsinformationssysteme - IT im Verbund
» REBEL freestyle trägt auf dem "bpi forum" 2011 vor.
» REBEL referiert auf dem BVMW-Unternehmertreff "Social Media und SCRM"
» Furnidays #2 für die Möbelbranche: Herausforderung Marketing
» ITMW Tag 2010 in Paderborn: Seien Sie dabei!


Keine Kommentare möglich.