FurniDay#1 Auftaktveranstaltung der FurniDays trifft auf Interesse

14. Oktober 2010 | Von Thomas Bunte | Kategorie: News

An der Auftaktveranstaltung der FurniDays der Kooperationspartner FurniTec und REBEL freestyle GROUP in Bielefeld unter dem Thema „Möbelhandel im Internet“ nahmen rund dreißig Unternehmensvertreter aus Möbelhandel, Online-Handel und Industrie in der REBEL freestyle LOUNGE teil.

Mit vier Kurzreferaten nahmen Veranstalter und eingeladene Experten das Thema „Möbelhandel im Internet“ aus verschiedenen Perspektiven unter die Lupe:

angeregte Diskussionen auf dem FurniDay#1Hermann Balke, Geschäftsführer der Furnitec GmbH, zeigte Ansatzpunkte für eine optimierte Endkundenansprache. Online-Planungen, die vom Endkunden im Netz erstellt werden, stehen dem Handel für eine qualifizierte und direkte Kundenansprache und –beratung zur Verfügung. „Der Handel kann umfangreiche Informationen der Endkunden nutzen und sie aktiv beraten. Er verbessert seine Verkäufe mit dem Einsatz des Online-Küchenplaners deutlich. Einzelne Händler realisieren Abschlußquoten von bis zu 80 %.“ so Balke.

Mit einem Überblick über die Nutzung des Internets in Deutschland erläuterte Stefanie Möller, selbständige PR- und Kommunikationsberaterin, den Gästen Demografie,  Nutzungsgewohnheiten und Verhalten der Internetnutzer.

Dirk Langnickel, Geschäftsführer des Möbelportals Mobello, gab Einblicke in das Geschäftsmodell des Online-Möbelhandels und die Herausforderungen, die das Medium mit sich bringt.

Mit einem abschließenden Referat zu Marketing, E-Commerce und Social Media spannte Lior I. Yarom, Mitveranstalter und Geschäftsführer der REBEL freestyle GROUP, den Bogen von Herausforderungen bis zu den Möglichkeiten, mit denen der Möbelhandel arbeiten und seine Kunden ansprechen kann.
Mit zukunftsgerichteten Kommunikations-, Vertriebs- und Servicemaßnahmen lassen sich moderne Medien bedarfsgerecht und auf den Kunden zugeschnitten nutzen. Yarom illustrierte sein Referat mit Beispielen aus der Möbelbranche und gab den Gästen vielfältige Anregungen mit.

Die Referenten beim FurniDay1

Betrachten den Möbelhandel im Internet aus verschiedenen Blickwinkeln: Hermann Balke, Stefanie Möller, Dirk Langnickel und Lior Yarom.

FacebookTwitterTechnorati FavoritesGoogle BookmarksBlogMarksAOL MailGoogle GmailDeliciousLinkedInMister-WongNetvibes ShareMySpacePlaxo PulseYahoo BookmarksYahoo MailShare
Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge:
» Ist Facebook in der Krise ? Eher nicht!
» REBEL erstellt neue Website für die OstwestfalenLippe GmbH
» Piwik in Version 1.8.2. erschienen
» Multichanneling-Begleitung eines POS Sonderverkauf zeigt Erfolge
» Sicherheit wird großgeschrieben im Rechenzentrum von infra-struktur
» Website für die Unternehmensberatung Claus D. Griesser fertig gestellt.
» REBEL freestyle betreut Facebook Gewinnspiel


Keine Kommentare möglich.