REBEL freestyle trägt beim WiM Unternehmentreffen am 28.06. in Walsrode vor

13. Juni 2011 | Von Thomas Bunte | Kategorie: Absatzförderung & Vertrieb * Events * Leistungsmessung & Controlling * Marketing & Innovation

WiM ist die Kurzform für die Intiative “Wachstum im Mittelstand“, die sich als Plattform für Informationsaustausch, Netzwerken u.v.m. für aktive Mittelständler versteht.

Lior Yarom von der REBEL freestyle GROUP wird beim nächsten WiM Unternehmertreffen am 28.06. in Walsrode den zentralen Vortrag halten.
Das Thema:

“ Marketing & Werbung muss sich rechnen!”

Wer nicht wirbt, der stirbt. Nur bringen Marketing und Werbung heute immer seltener den gewünschten Effekt und kosten oft mehr Geld, Risiko und Aufwand, als sie einbringen.
Wie lassen sich Kampagnen gesichert planen, Prozesse, Ressourcen sowie Maßnahmen gezielt einsetzen und schließlich Leistung und Erfolg messen, um zu nachhaltigem Wachstum Ihres Unternehmens zu führen?
Investieren Sie nie wieder in Strategien, deren Erfolgsaussichten Sie wirtschaftlich und/oder organisatorisch nicht überblicken – in diesem Referat erfahren Sie, wie das geht!
Nach dem Vortrag steht Lior Yarom 4 Teilnehmern für kostenfreie 4-Augen-Impulsgespräche zur Verfügung.

Alle Infos und die Anmeldung finden Sie auf der WiM Homepage!

FacebookTwitterTechnorati FavoritesGoogle BookmarksBlogMarksAOL MailGoogle GmailDeliciousLinkedInMister-WongNetvibes ShareMySpacePlaxo PulseYahoo BookmarksYahoo MailShare


Thematisch ähnliche Beiträge:
» Piwik in Version 1.8.2. erschienen
» Multichanneling-Begleitung eines POS Sonderverkauf zeigt Erfolge
» REBEL freestyle auf der Trend- und Servicemesse EK-LIVE
» REBEL freestyle auf der HIS - Handelsinformationssysteme - IT im Verbund
» REBEL freestyle trägt auf dem "bpi forum" 2011 vor.
» Datenschutzbeauftragte empfehlen die Nutzung von Piwik
» Mobilität - Motor für Effizienz und Exzellenz im Business


Keine Kommentare möglich.