Unternehmensbereiche

REBEL freestyle versteht sich als Marke und dehnt, entsprechend den differenzierten Kompetenzen, Erfahrungen und Präferenzen der Gesellschafter sowie weiterer Partner, seine Aktivitäten durch Beratungs-, Dienst- und Handelsleistungen, zunächst im B2B-Geschäft, aus. Unserem Anspruch folgend, konzentrieren wir uns hierbei auf solche Leistungen, durch die wir für unsere Kunden naheliegende Synergie- oder Skaleneffekte, zusätzliche Vorteile und Mehrwerte generieren sowie Kompetenz, klaren Nutzen und höchste Qualität garantieren können.

Eigenständige Disziplinen werden, zunächst als Unternehmensbereiche der Holding, Schritt für Schritt von Spezialistenteams aufgebaut und dann unter der Dachmarke mit aktiven Partnern verselbständigt. Durch die zentrale Koordination eigeninitiativer und enger interdisziplinärer Kommunikation im eigenen Netzwerk bleibt als eine der wertvollsten Alleinstellungsmerkmale der Beratungs- und Serviceansatzes unserer Unternehmensgruppe, das konsequente Streben nach ‘Ganzheitlichkeit & Nachhaltigkeit”, immer gewahrt.

So konnten wir neben der CONSULTING  (Fokus: Kommunikation, Marketing, Innovationsmanagement, BusinessDevelopment, PerformanceManagament) bereits die Unternehmensbereiche IT-SERVICES (Fokus: IT-, Web-, Web2.0- und TK-Technologie) und die TRADING  (Fokus: Recherche, Beschaffung, Import/Export, Online-Vermarktung für Handelswaren und Güter) etablieren. Im Aufbau befindet sich derzeit der Unternehmensbereich ACADEMY, sowie die Länderdependancen ASIA, ROMANIA/MOLDOVA und ISRAEL.

Allerhöchstes Augenmerk legen wir bei unseren Expansionsplänen zur Unternehmensgruppe mit breitem und internationalisiertem Portfolio auf eine parallel positive und stabile Entwicklung von Marke, Liquidität, Rentabilität und Unternehmenswert.